Aktualisiert: 02.05.2022 - 14:06

Die Volkszählung steht dieses Jahr wieder an. Dazu suchen mehrere Landkreise noch Helfer.

zensus shutter2

©shutterstock

Volkszählung 2022 startet Mitte Mai

Ab Mitte Mai findet in Deutschland wieder die Volkszählung statt – zum ersten Mal seit elf Jahren. Der Zensus liefert schließlich amtliche Bevölkerungszahlen für Gemeinden, Städte, Bundesländer und Deutschland insgesamt.

Außerdem werden weitere Daten wie Alter, Geschlecht, Staatsbürgerschaft oder Wohn- und Wohnraumsituation erhoben. Um die Daten zu erheben, braucht es Helferinnen und Helfer. Dabei kann man bis zu 800 Euro steuerfrei verdienen. Die Zählung dauert etwa vier Wochen.

Diese Kreise suchen noch Helfer

München Stadt sucht keine Helfer mehr, dafür einige der direkt angrenzenden Landkreise. Zu den Aufgaben zählen persönliche Befragungen, Dokumentation der Ergebnisse und eine eintägige Schulung. Diese Kreise suchen nach Hilfe:

Landkreis München

Telefon: 089/62214638

E-Mail: bewerbung-ehb@lra-m.bayern.de

Internet: http://www.landkreis-muenchen.de/zensus-2022

- Anzeige -

Jetzt den 95.5 Charivari Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen >>>


Landkreis Fürstenfeldbruck

Telefon: 08141/5197039 oder 08141/5197044

E-Mail: Zensus@lra-ffb.de


Landkreis Starnberg

Telefon: 08151/14869900

E-Mail: erhebungsstelle@zensus.lk-starnberg.de


Landkreis Ebersberg

Telefon: 08092/823660

E-Mail: Zensus2022@lra-ebe.bayern.de

- Anzeige -


Landkreis Erding

Telefon: 08122/581512

E-Mail: EhSt-Lkr-Erding@lra-ed.de

Internet: http://www.landkreis-erding.de/zensus