Aktualisiert: 08.08.2022 - 09:21

Du möchtest deinen Geldbeutel entlasten und günstige Lebensmittel einkaufen? Dann haben wir Tipps für dich, wie du Lebensmittel einfach und billig kaufen und sogar vor dem Abfall retten kannst.

Guenstig Lebensmittel einkaufen bearbeitet
Foto: Shutterstock

Günstig Lebensmittel einkaufen

Foodsharing

Foodsharing ist in vielen Städten und Gemeinden vertreten. Supermärkte, Landwirte und Restaurants bieten Lebensmittel an, die sonst weggeworfen werden.

In einigen Orten sind offizielle "Fairteiler" vorhanden, die aus Fahrrädern mit einem großen Korb oder umgebauten Telefonzellen bestehen. Dort werden regelmäßig die geretteten Lebensmittel gelagert - und jeder kann sich bedienen.

Mundraub

Obst ist im Sommer besonders begehrt, aber teuer. Mit Mundraub wird dir eine deutschlandweite Karte angezeigt, die dir zeigt, an welchen Stellen welche Obstsorte wächst und gepflückt werden darf.

Too good to go

In der App Too good to go werden dir alle teilnehmenden Restaurants, Bäckereien, Supermärkte und Hotels in deiner Umgebung aufgelistet. Dort erhältst du eine „Magic Bag“, die etwa ein Drittel des Originalpreises kostet. Du bekommst eine ungefähre Beschreibung mit dem Inhalt der Tüte, aber man weiß erst beim Öffnen, was sich darin befindet.

Weitere Tipps wie du beim Einkaufen Geld sparen kannst findest du hier >