Aktualisiert: 12.05.2022 - 15:50

Erstmals haben Forschende ein Bild des Schwarzen Lochs im Zentrum der Milchstraße veröffentlicht.

schwarzes loch eth collaboration2

©EHT Collaboration

Zusammenschluss mehrere Sternwarten ermöglicht Aufnahme

Erstmals ist Astronomen eine Aufnahme vom Schwarzen Loch im Zentrum unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße, gelungen.

Das Bild zeigt genaugenommen die Umgebung des Schwarzen Lochs, denn die Objekte selbst sind von Natur aus unsichtbar. Ermöglicht wurde die Aufnahme durch Beobachtungen mit dem «Event Horizon Telescope», einem Zusammenschluss von acht Radio-Sternwarten auf vier Kontinenten zu einer Art Superteleskop.

Bild eines Schwarzen Lochs: Seltene Aufnahme

Das Bild ist erst die zweite Aufnahme überhaupt, die je von einem Schwarzen Loch gemacht wurde. Es zeigt eine dunkle Region umgeben von einer hellen ringförmigen Struktur.

Bereits vor drei Jahren ging ein ähnliches Bild um die Welt – das erste Bild eines Schwarzen Lochs.