Aktualisiert: 24.05.2022 - 14:27

Ab Freitag, 10. Juni, ist es wieder so weit: Rund um den Tegernsee starten die traditionellen Waldfeste. Den ganzen Sommer über kannst du bayerischen Schmankerln, Tänzen und Musik frönen. 

Waldfeste3

© Foto: FC Real Kreuth / Facebook

Musik, Tracht und Tanz

Für den Tegernseer sind die Waldfeste das, was für den Münchner das Oktoberfest ist.

Mit den sommerlichen Festen finanzieren sich die Tegernseer Sport- und Trachtenvereine ihr Bestehen. Ursprünglich als gemütliches Beisammensein von örtlichen Vereinen gestartet, zieht es längst nicht mehr nur Einheimische, sondern auch Münchner zu den Veranstaltungen. Gut versorgt mit Grillhendl, einer kühlen Maß oder leckeren Brotzeit kannst du entspannt die urbayerischen Trachtentänze von Schuhplattlern oder die traditionellen Goaßlschnalzer verfolgen.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause geht es ab dem 10. Juni endlich wieder los. Wie jedes Mal startet die Saison mit dem Waldfest des FC Real Kreuth auf dem Platz des Leonhardstoana Hofs.

Auch Gemeinden wie Rottach-Egern und Tegernsee bieten bei ihren größeren Seefesten im Juli ein buntes Programm mit Musik und köstlichen bayerischen Schmankerln. Vor der atemberaubenden Kulisse des Tegernsees siehst du hier Highlights wie nächtliche Brilliantfeuerwerke oder eine schwimmende Bühne für Trachtentanz und Blaskapellen.

Bei den Münchnern haben sich schon seit längerem die Festivitäten um den Tegernsee herumgesprochen, über die Hälfte aller Besucher auf den kleineren Waldfesten kommen aus München oder dem Umland. Was die Waldfeste so besonders macht, ist auch, dass sie sich über den ganzen Sommer ziehen und somit ein ideales Ausflugsziel an freien Sommertagen für Familien, aber auch Feierwütige sind.

- Anzeige -

Jetzt den 95.5 Charivari Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen >>>

So kommst du zu den Wald- und Seefesten

Wer ein Auto besitzt, ist in knapp einer Stunde über die Autobahn A8 München-Salzburg am Tegernsee. Wenn du den Genuss größerer Mengen alkoholhaltiger Flüssigkeiten geplant hast, kommst du auch in einer Stunde vom Münchner Hauptbahnhof zum Bahnhof Tegernsee. Danach geht es weiter mit dem Bus zum jeweiligen Waldfestplatz.

Waldfest Termine 2022

  • 10.06.-11.06.: Waldfest des FC Real Kreuth
  • 19.06.: Waldfest der Gebirgsschützenkompanie Tegernsee
  • 24.06.-25.06.: Waldfest des Skiclubs Bad Wiessee
  • 26.06.: Trachten Waldfest der Hirschbergler
  • 08.07.-10.07.: Waldfest des Skiclubs Kreuth
  • 15.07.-17.07.: Waldfest der Tegernseer Vereine 
  • 15.07.-16.07.: Waldfest des TSV Bad Wiessee
  • 24.07.: Trachten-Waldfest der Leonhardstoana
  • 29.07.-30.07.: Waldfest des Ski-Clubs Rottach-Egern
  • 07.08.: Trachtenwaldfest der Wallbergler
  • 07.08.: Waldfest des Trachtenvereins Bad Wiessee
  • 11.08.-13.08.: Waldfest des Skiclubs Ostin