Aktualisiert: 06.10.2022 - 09:43

Besonders im Hinblick auf die kalte Jahreszeit gehört Kegeln zu einer der Top-Freizeitaktivitäten. Wir zeigen dir hier die coolsten Münchner Kegelkneipen.

Kegelbahn Wirtshaus Maxvorstadt2

Foto: Wirtshaus Maxvorstadt/Kegelbahn

Essen und dann ab auf die Kegelbahn

Im Gegensatz zum Bowling erlebst du in den Lokalen mit Kegelbahn statt buntem, grellem Licht und lauter Party-Musik eher ein gemütliches Kneipenfeeling. Es empfiehlt sich jedoch vorher im Lokal anzurufen und zu reservieren, denn heiß begehrt sind die Bahnen definitiv. Im folgenden Überblick haben wir dir die schönsten Kegelkneipen aus München zusammengestellt.

In diesen Münchner Lokalen kannst du bei einem kühlen Hellen und sehr leckerem Essen ganz gelassen eine Kugel nach der anderen schwingen:

Kegeln mit Salon-Charakter in der Goldenen Rakete in Schwabing

Elegant, aber trotzdem sehr gemütlich ist die Kegelbahn der Goldenen Rakete in Schwabing. Anstatt auf unbequemen Holzstühlen sitzt du hier auf gemütlichen Samtsofas und machst eine kleine Reise in die Salons der 50er Jahre. Im Kontrast dazu gibt es leckere vegane Bowls mit frischen Zutaten und fancy Drinks.

Anfahrt: Ursulastraße 3, 80802 München

Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch: 17 bis 23 Uhr; Donnerstag: 17 bis 0 Uhr; Freitag und Samstag: 17 bis 1.30 Uhr

Alle weiteren Infos gibt es hier.


Kegeln in großem Ausmaß im Café Westend

Im Café Westend findest du nicht nur eine oder zwei, sondern gleich drei Kegelbahnen. Wenn du also mal mit einer größeren Gruppe Kegeln gehen möchtest oder vielleicht sogar mit der Firma oder einem Verein ein kleines Kegelturnier starten willst, bist du hier genau richtig. Kegeln wäre nichts ohne die richtige Verpflegung, über die du dir im Café Westend definitiv keine Sorgen machen musst.

Anfahrt: Ganghoferstraße 50, 80339 München

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag: 9 bis 23 Uhr; Freitag und Samstag: 9 bis 0 Uhr

Alle weiteren Infos gibt es hier. 


- Anzeige -

Jetzt den 95.5 Charivari Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen >>>

Kegeln mit Stil im Theresia Grill

Kegeln gehen und schick essen, das passt nicht zusammen. Im Theresia Grill in der Maxvorstadt kannst du dich vom Gegenteil überzeugen lassen. Hier befindet sich die Kegelbahn in einem extra „Private Dining Room“, den du extra für Feiern oder mit deinen Freunden mieten kannst. Er ist sehr elegant eingerichtet und passend dazu gibt es super leckeres und hochqualitatives Gerichte. 

Anfahrt: Theresienstraße 29, 80333 München

Öffnungszeiten: Montag – Samstag: ab 18 Uhr

Alle weiteren Infos gibt es hier.


Kegeln, wie es im Buche steht im Wirtshaus Maxvorstadt

So stellt man sich das Kegeln vor: Im Keller eines urigen bayrischen Wirtshauses bei gutem traditionellen Essen und einem frisch gezapften Bier in der Hand. Im Wirtshaus Maxvorstadt kannst du das Kegeln genau auf diese Weise erleben und mit deinen Freunden einen schöne Zeit verbringen.

Anfahrt: Augustenstraße 53, 80333 München

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag: 17 bis 0 Uhr; Sonntag: 11.30 bis 22 Uhr

Alle weiteren Infos gibt es hier.

- Anzeige -

Kegeln mit griechischem Flair im Troja in Laim

Etwas außerhalb von München in Laim gibt es das Troja: ein griechisches Restaurant mit einer großen Kegelbahn. Die Kegelbahn befindet sich direkt in einem Nebenraum und nicht, wie bei vielen anderen Lokalen im Keller. Wer zur Abwechslung mal einen Ouzo anstatt einem Bier und Gyros statt eines Schweinsbratens beim Kegeln essen möchte, der ist hier absolut richtig.

Anfahrt: Stürzerstraße 38, 80689 München

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 17 bis 23 Uhr; Samstag und Sonntag: 11.30 bis 23 Uhr

Alle weiteren Infos gibt es hier.


Kegeln wie vor mehreren Hundert Jahren im Brauereigasthof Aying

Kegeln ist ein Sport, den es schon viele Hundert Jahre gibt, so auch den Brauereigasthof in Aying. Bereits die 7. Generation hält den Hof nun erfolgreich am Laufen. Das besondere hier ist nicht nur das historische Ambiente, sondern auch die Kegelbahn, welche noch im Originalzustand erhalten ist. Einen kleinen Haken an der Sache gibt es jedoch: Hier kann man nur Kegeln, wenn man die Räumlichkeiten für eine Familienfeier oder einen anderen Anlass gebucht hat. Es gibt Kapazitäten für maximal 24 Personen und die Bedingung ist ein Mindestumsatz von 1.000 Euro. Diese Kegelbahn ist zwar nichts für den Alltag, aber bei einer Feier auf jeden Fall das Ober-Highlight.

Anfahrt: Zornedinger Straße 2, 85653 Aying

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 12 bis 14 Uhr und 18 bis 22 Uhr.

Alle weiteren Infos gibt es hier.