Aktualisiert: 15.07.2021 - 14:52

Diese Woche stellt Bianca ihr Lieblingsrestaurant für ein italienisches Brunch vor.

Bibis Blog noahs2

Jede Wochen neu – Deine Food-Highlights mit Influencerin Bianca Murthy

Einige Gastronomien lösen in mir schon direkt nach dem Ankommen und Platznehmen jenes Gefühl aus, das man ansonsten nur aus dem Urlaub kennt. So ging es mir bei meinem Besuch im NOAH’S (Altstadt) am Sebastiansplatz.

Dort nämlich, könnt ihr jeden Samstag und Sonntag ab 09 Uhr auf der sonnigen Terrasse, oder auch im Inneren brunchen. Zur Auswahl steht ein fixes Frühstück, welches durch Ergänzungen erweitert werden kann.

Das NOAH’S Frühstück umfasst Sauerteigbrot, Grissini, Butter, verschiedene Wurst- und Käsesorten, NOAH’S Frischkäse, Honig, Marmelade, hausgemachte Butter, pikante Tomatencreme nach Mamas Rezept, Gurken, Tomaten und Oliven. Dazu bestellt werden können gekochte Eier, Rühr- oder Spiegelei, Omelette – wahlweise mit Schinken, Käse, Tomaten, Champignons, Zwiebeln, Bacon und Petersilie, oder auch Müsli mit hausgemachtem Joghurt, Haferflocken, Obst und gehackten Pistazien. Auch eine Obstplatte mit verschiedenen Früchten kann bestellt werden.

Das NOAH’S hat nicht nur super freundliches Personal und viel Sonne an den Tischen, sondern auch ein sehr faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Darum solltet ihr unbedingt vorab reservieren. Um 14 Uhr wird die letzte Brunch-Bestellung angenommen, danach gibt es dann, wie auch unter der Woche, köstliche und authentisch italienische Küche mit Klassikern und modern interpretierten NOAH’S Kreationen.

Probiert unbedingt die köstlichen Grissini mit dem Frischkäse und Honig zusammen – ein Traum. Auch die pikante Tomatencreme ist wirklich gut. Ich werde definitiv öfter kommen und auch noch die warmen Hauptgerichte im Italy-Stlye probieren.


Hardfacts:

NOAH’s Altstadt - modern italienisch
Sebastianspl. 3, 80331 München

Website

Speisekarte: nicht online

Telefon: +49 (0) 89 21528673

Ein erster Eindruck hier auf Biancas Blog